TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin beinhaltet Akupunktur, Kräutermedizin, Akupressur, Ernährungstherapien.
Die TCM kennt das System der fünf Wandlungsphasen oder Elemente. Die fünf Elemente sind das Holz, das Feuer, die Erde, das Metall und das Wasser. Jedem der fünf Elemente wird ein Organsystem zugeordnet.

Erde wird mit der Verdauung in Verbindung gebracht, dazu gehören  Milz, Pankreas und der Magen.

Dem Metall wird die Atmung zugeordnet, das Organsystem, das zum Metall gehört ist die Lunge und der Dickdarm.

Wasser beinhaltet die Nieren und die Blase.

Zum Holz wird die Verarbeitung von Giften gerechnet, wie die Leber und die Gallenblase.

Zum Feuer zählen der Kreislauf, Hormone und Nahrungsbestandteile. Das Ordnungssystem des Feuers ist das Herz, der Dünndarm.

Bei Hunden kann mit chinesischen Kräutern und nach Ueberlegungen der Energetik, der Lebensmittel, (spezieller Ernährungsplan), eine Krankheit positiv unterstützt werden. 


 
image-9455468-IMG_7563.w640.JPG
image-9455474-IMG_7564.w640.JPG